SATIROSKOP

 

Archiv

 

 


 

IS-Gebiet soll sicheres Herkunftsland werden 

 

Schon bald ein Hort der Sicherheit - der Islamische Staat

Neue Vorschläge zur Reform des Asylrechts: Unter anderem sollen Syrien und Irak zu sicheren Herkunftsländern erklärt werden, um Asylanträge von Menschen aus diesen Gebieten schnell entscheiden zu können. So soll die Zahl von Flüchtlingen in Deutschland wirksam begrenzt werden.  mehr

 

 

 

 

Bild: Flagge des IS. Autor: unbekannt. Quelle: wikimedia commons, Lizenz: public domain

 


 

Papst Franziskus hält das Prügeln von Kindern für vertretbar, wenn ihre "Würde" gewahrt bleibt

 

Weist den rechten Weg - Papst Franziskus

Papst Franziskus, das Oberhaupt der katholischen Kirche, hat Ratschläge zur Erziehung von Kindern gegeben. Danach sei das Schlagen von Kindern durch den Vater aus christlicher Sicht richtig.  mehr

 

 

 

 

 

Bild: Papst Franziskus vor dem Europaparlament. Autor: Claude Truong-Ngoc. Quelle: Wikimedia Commons, Lizenz: cc-by-sa-3.0

 


 

Neuer PEGIDA-Vorsitzender Adolf Hitler weist Vorwürfe zurück, die Bewegung stünde politisch rechts

 

Der neue PEGIDA-Vorsitzende in seinem Dresdner Büro

Nach dem Rücktritt von Lutz Bachmann als PEGIDA-Vorsitzender hat sich dessen Nachfolger, der aus Österreich stammende Kunstmaler Adolf Hitler, gegen den Vorwurf verwahrt, PEGIDA stünde politisch rechts.  mehr

 

 

 

 

 

Bild: Adolf Hitler, Berghof. Autor: Heinrich Hoffmann. Quelle: Bundesarchiv 146-1990-048-49A, via Wikimedia Commons. Lizenz: CC-BY-SA 3.0 DE.

 


 

AfD will Zahl ihrer Führer auf 0 senken

Nach wochenlangem Streit hat die AfD einen Ausweg aus ihrer Führungskrise gefunden: Die Zahl der Parteivorsitzenden soll sukzessive von 3 zunächst auf 2, mittelfristig auf 1 und langfristig auf 0 gesenkt werden.  mehr

 

 


 

Sensationeller Fund: Forscher entdecken Gewalttäter, die keine Muslime sind

Der bekannte US-amerikanische Politologe Francis Fukuyama stellt mit seinen bahnbrechenden Forschungsergebnissen unser Weltbild auf den Kopf: Gibt es auch Gewalt, die nicht vom Islam ausgeht?  mehr

 


  

Nach dem "Aufstand der Anständigen": Merkel fordert ein "Bollwerk der Besseren"

Bundeskanzlerin Merkel fordert die Bundesbürger dazu auf, die Probleme Ausländerfeindlichkeit und Terrorismus selbst zu lösen. An die Stelle des "Aufstandes der Anständigen" soll nun ein "Bollwerk der Besseren" treten.  mehr 

 


 

PEGIDA fordert Räumung des Abendlandes und Übersiedlung nach Afrika

Die Protest-Bewegung PEGIDA sorgt erneut für Aufsehen: Aus der führenden Sektion Dresden wurde am Wochenende der überraschende Ruf nach einer kompletten Räumung Europas laut, dem nicht nur Ausländer und Flüchtlinge, sondern auch Deutsche zu folgen hätten.  mehr

 


 

Bundesrepublik hofft auf bayerische Unabhängigkeit nach schottischem Vorbild

Dem Beispiel Schottlands könnten bald weitere Regionen folgen: Auch Basken, Katalanen und Korsen streben nach staatlicher Unabhängigkeit. In Berlin hofft man nun, dass sich auch Bayern diesem Trend anschließt.  mehr

 


 

Grüne jetzt auch für Ressourcen-Kriege

Zusammen mit der CDU/CSU und der SPD haben die Grünen im Bundestag der Verlängerung des Mali-Mandats für die Bundeswehr zugestimmt. Die Zeiten, in denen sich die ehemaligen Pazifisten zumindest gegen offensichtliche Ressourcen-Kriege querstellten, sind damit wohl endlich vorüber.  mehr
 

 


 

Klimaschutz vor dem Durchbruch

Die halbjährliche Klima-Konferenz in Bonn findet endlich die Lösung für die Klima-Krise: Auf Drängen der USA soll auf dem Weltklimagipfel in Paris 2015 eine Erklärung unterzeichnet werden, nach der nur noch die Staaten Klimaschutz betreiben, die da wirklich Bock drauf haben.  mehr

 


  

Alice Schwarzer unschuldig

Die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer soll neben ihren Schwarzgeldmillionen in der Schweiz auch Honorare nicht versteuert haben. Dabei ist sie völlig unschuldig - schuld an diesen Straftaten ist, wie sich nun herausstellt, allein das Patriarchat.  mehr

  


 

Schöner töten mit der Bundeswehr

Bundesverteidigungsministerin von der Leyen zeigte sich begeistert von ihrer Bundeswehr-Reform "Schöner töten". Schöneres Wohnen in Kasernen, modischere Uniformen und Bundeswehr-Kitas in Afghanistan sollen aus der Armee einen attraktiven Arbeitgeber machen.  mehr

 


 

Neues Integrationsmodell überwiegend positiv aufgenommen

Der zuständige Ausschuss des Bundestages zieht eine positive Bilanz des Projekts „Überflieger“. Schwerpunkt ist ein realistischerer Ansatz der Sprach- und Integrationskurse für Flüchtlinge in Deutschland.   mehr

 


 

AKW-Betreiber fordern Investitionsschutz

RWE, Eon, Vattenfall und EnBW wollen nun doch keine 30 Milliarden in einen Fonds zahlen. Stattdessen soll sich der Staat in einem Investitionsschutz-Abkommen vertraglich verpflichten, die Unternehmensgewinne zu maximieren.  mehr

 


 

Linkspartei tritt nicht zur Europa-Wahl an

Überraschend hat die Linkspartei auf ihrem Bundesparteitag in Berlin den Verzicht auf die Teilnahme an der bevorstehenden Europa-Wahl beschlossen. Der Flügelkampf innerhalb der Partei ist offenbar wieder voll entbrannt, ein Einigungsversuch Gysis scheitert.  mehr

 


 

Bundesregierung will Ukraine-Krise ab 2019 lösen

Kanzlerin Merkel lehnt überhastetes Vorgehen bei der Lösung der Ukraine-Krise ab. Wie in der Innenpolitik soll nun auch in der Außenpolitik in dieser Legislaturperiode eine „Politik des Handelns durch Nicht-Handeln“ umgesetzt werden.  mehr

 


 

Obama wechselt auf die dunkle Seite der Macht

US-Präsident Barack Obama, einst weltweit als „neue Hoffnung“ gefeiert, ist nach einigem Zögern auf die dunkle Seite der Macht gewechselt. Enttäuschte Reaktionen bei den Verbündetenmehr

 



CSU fordert Vorrats-Migranten-Ausweisung

Die CSU verschärft kurz vor der Europawahl ihre Gangart im Umgang mit Migranten. Parteichef Seehofer fordert die präventive Ausweisung aus der Bundesrepublik.  mehr